Über die Bank

Anlage von Geldmitteln

Nachrangiges Festgeld

Mit dieser Anlageform können Sie einerseits höheren Gewinn erzielen, unterliegen andererseits aber einigen entscheidenden Beschränkungen in Hinblick auf eine vorzeitige Auflösung des Anlagenkontos. Die Mindestlaufzeit bei dieser Anlageform beträgt 5 Jahre. Anlagen in Form eines nachrangigen Festgelds berechtigen die Bürger ausländischer Staaten zum Erwerb der lettischen Aufenthaltserlaubnis.

Konditionen
  • Festgeld erhältlich in EUR, USD
  • Termin des Festgelds – 5 oder 7 Jahre
  • Das nachrangige Festgeldkonto ist während der festgelegten Laufzeit nicht kündbar
  • Mindestbetrag: 100 000 EUR oder 150 000 USD
  • Mindestbetrag zum Erwerb der lettischen Aufenthaltserlaubnis: 300 000 EUR oder 400 000 USD
  • Zinsauszahlung einmal pro Jahr.

EUR USD
5 Jahre3.00%4.00%
7 Jahre3.50%4.50%
24h-Kundendienst
+371 67025555 Rietumu.Info