Über die Bank

Karten

Overdraft

Der dynamische Overdraft ist ein Mini-Kredit für aktive Benutzer einer Zahlungskarte. Der dynamische Overdraft kann als zusätzliches Mittel der Bank zur Abwicklung von Termin- und Extrazahlungen und in anderen Situationen verwendet werden.

Es sind bequeme und flexible Kreditrahmen. Die Rückzahlungsfrist ist unbegrenzt. Die Bezahlung wird nur für faktisch benutzte Overdraft-Summen geleistet. Die Rückzahlung erfolgt automatisch bei nächster Auffüllung des Kontos.

Der Overdraft wird ohne zusätzliche Deckung zur Verfügung gestellt, da die Umsatzmittel auf dem Konto als Garantie dienen.

Um die Dienstleistung „Dynamischer Overdraft“ einzuschalten, ist es nicht notwendig, sich an die Bank zu wenden. Die Rietumu Bank schickt dem Kunden ein Sonderangebot für einen Overdraft im Online-Banking. Wenn Sie die Dienstleistung nutzen wollen, machen Sie sich mit dem Angebot vertraut. Dann verteilen Sie die angebotene Summe auf die Konten der Zahlungskarten und unterzeichnen den Auftrag. Die Mittel werden auf dem Konto innerhalb einiger Minuten zugänglich sein (ausschließlich der Nachtpause von 21:00 bis 07:00).

Der Zinssatz hängt vom Typ der Zahlungskarte ab. Zinssätze siehe „Preise und Gebühren“.

Bei wesentlicher Verschlechterung der Bonität des Kunden kann die Bank den Zugang zum Overdraft einseitig widerrufen. Im Rahmen einer regelmäßigen Prüfung der finanziellen Kennziffer des Kunden kann der Overdraftbetrag erhöht oder gesenkt werden. Die Senkung und der Widerruf des Overdrafts erfolgen einseitig. Eine entsprechende Mitteilung erhält der Kunde im Online-Banking iRietumu. Bei Erhöhung des Overdrafts muss der Kunde das im Online-Banking erhaltene Formular unterzeichnen.

Leihen Sie verantwortlich und schätzen Sie ihre Möglichkeiten für eine Kreditrückzahlung richtig ein.
24h-Kundendienst
+371 67025555 Rietumu.Info