Über die Bank

About

Gesetzgebung

Die Rietumu Bank arbeitet gemäß folgenden, die Bereiche Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung betreffenden Gesetzen und Verordnungen (inoffizielle Übersetzung der Titel der Gesetze und Verordnungen):
  • Das Gesetz der Lettischen Republik „Vorbeugung der Geldwäsche von Einkünften aus kriminellen Aktivitäten und der Terrorismusfinanzierung“
  • Die Verordnung der Kabinettsminister Nr. 1071 „Liste der Indikatoren für ungewöhnliche Transaktionen und das Verfahren zur Anzeige ungewöhnlicher und verdächtiger Transaktionen“
  • Die Verordnungen der Finanz- und Kapitalmarktkommission zur Verbesserung der Umsetzung der Sorgfaltspflicht im Kundengeschäft
  • Allgemeine Liste der Terroristen der Staatsanwaltschaft der Republik Lettland
  • Richtlinie 2005/60/EG vom 26. Oktober 2005 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung
  • Verordnung (EG) Nr. 1781/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. November 2006 zur Übermittlung von Angaben über den Auftraggeber bei Geldtransfers
  • USA Patriot Act
  • Wolfsberg-Prinzipien
  • Richtlinien der Korrespondenzbanken der JSC „Rietumu Banka“
  • FATF 40 Empfehlungen

Die Übersetzungen der Gesetze und Verordnungen finden Sie hier:
http://www.fktk.lv/en/
http://www.ttc.lv/
24h-Kundendienst
+371 67025555 Rietumu.Info